Begriffsbestimmung

Der Versicherungsmakler wird im Auftrag des Kunden tätigt und arbeitet als Interessenvertreter des Kunden. Im Unterschied zum Versicherungsvertreter ist er nicht an eine konkrete Gesellschaft gebunden und sorgt unabhängig und neutral für einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz. Der Makler kann dabei auf alle auf dem deutschen Markt zugelassenen Produkte zugreifen.

 

Bedarfsanalyse

Weiter...


Marktrecherche / Angebote

Weiter...

 

Mandantenbetreuung / Service

Weiter...

Unser Ziel sind kundengerechte Lösungen und für jeden
die optimale Absicherung.